home
vitamusikprojektepresseterminedownloadsphotos linkskontakt

DUO
Nadia Maria Fischer (voc)
Norbert Scholly (git)...

Seit 2002 arbeitet Nadia Maria Fischer mit dem Kölner Gitaristen Norbert Scholly zusammen. Was zunächst als Party-Session begann, entwickelte sich schnell zu einer intensiven künstlerischen Zusammenarbeit.

Gemeinsam bearbeiten sie zumeist Eigenkompositionen von Nadia Maria Fischer, aber auch Coverversion, wie z.B.: „Can´t find my way home“ von Steve Winwood oder Abbey Lincolns “Through it away“.

Es entstehen eigenwillige und unkonventionelle Arrangements, Songs und Stimmungsbilder von großer Intensität und Dichte. Mal reduktionistisch verlangsamend. “Pop in einer Ausführung, wie sie spartanischer kaum mehr gedacht werden kann.“ „…gespenstisch zelebrierte Vereinsamung…“ (FAZ), dann wieder rhythmisch dicht, kraftvoll, bluesig.

Dabei greifen sowohl Norbert Scholly, wie auch Nadia Maria Fischer auf Effet und Loopgeräte zurück, lassen Stimmen und Linien aus dem Nichts auftauchen, die sich übereinanderschichten, entwickeln Grooves, Szenarien und Atmosphären,“ …bis aus den einzelnen Linien ein hypnotisches schwirrendes Ganzes geworden ist - dicht, träumerisch und unwiderstehlich. “ (Nürnberger Nachrichten 5/06)

Mühelos bewegt sich Nadia Maria Fischer mit ihrer Stimme durch die verschiedenen Klangräume, Höhen und Farben. Sie beherrscht spielend mehrere Oktaven und bewegt sich mit großer Leichtigkeit in den verschiedenen Stilistiken. Während sie in ihrem Programm die verschiedenen Zustände menschlichen Seelenlebens durchwandert und auslotet, lässt sie Klangbilder innerer Welten und Befindlichkeiten entstehen.

Entwaffnend und ungeschminkt, mal zutiefst nach-denklich, mal augenzwinkernd, mal ungezwungen fröhlich, dann wieder entblößend emotional - dabei den Zuhörer geradezu persönlich einladend, teilzuhaben.

Norbert Scholly begleitet Nadia Maria Fischer auf souveräne und unkonventionelle Weise, und sorgt auch in seiner Virtuosität und dem sensiblen Gefühl für Raum und Klang dafür, „dass die Ausnahmevokalistin Fischer bei ihren schwerelosen Höhenflügen zwischen Jazz, Blues und Pop immer genug Luft unter ihren Flügeln hat.“ (Roth-Hilpolsteiner Volkszeitung 6/06).

Musiker

Gitarre
Norbert Scholly

1985 Gewinner der European Jazz Competition als bester Solist,

seit 1985 Gitarrist in vielen unterschiedlichen Projekten Rundfunk, TV- und CD- Produktionen, seit 2000 verstärkte Beschäftigung mit elektronischer Musik.

2001 Jazz-Art Gewinner mit Box of Toads
Zusammenarbeit u.a. mit :

Larry Corryell, David Liebmann, Charlie Mariano, Dusco Goykovich, Peter Erskine, Benny Golson, WDR Bigband, featuring Nikolas Simeon Quartett, comp/arr. Bill Dobbins, SSH feat. Thomas Heberer/ Frank Schulte, Bits and Pieces, etc…


Norbert Scholly - www.norbertscholly.de Norbert Scholly